Unser Projekt "Religiöse Flurdenkmale in der Region" wird von der

mit 7.000,-- € unterstützt. Vielen Dank!!

Das 2. Heft der Reihe "Religiöse Flurdenkmale am westlichen Ammersee" betreffend die Flurdenkmale in UTTING; Holzhausen und Achselschwang erscheint am 18.8.2020. Es kann bei der Geschäftsstelle des  Ammerseekurier in Dießen abgeholt oder über die E-Mail Adresse kulturlandschaften@t-online.de bestellt werden. Das Heft ist kostenlos erhältlich. Der Verein freut sich jedoch über eine Spende.                                                                                                                                                                                            

Das ursprüngliche Projekt Kulturlandschaftselemente der Ammersee-Lech Region  die  umfasste die LEADER-Region Ammersee.  Die Region Ammersee hat Flächenanteile in den vier Landkreisen Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim. Zur Region gehören insgesamt 16 Gemeinden: Dießen, Utting, Schondorf, Eching, Greifenberg, Windach, Eresing, Weil, Egling, Grafrath, Inning, Wörthsee, Seefeld, Herrsching, Andechs und Pähl.

Zwischenzeitlich  erfolgte die Erweiterung für den gesamten Landkreis Landsberg/Lech.

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com